Über diese Seite

Diese Seite entstand vor einigen Jahren, als einer sehr guten Freundin gleich 3 Motorräder gestohlen wurden. Die Bikes wurden aus der Werkstatt im damaligen X-Park in Dresden gestohlen, wo sie immer untergestellt waren. Darunter eines von Ihrem Sohn, der dazumal ganz stolz auf sein Bike und über den Diebstahl seines Motorrades fassungslos war. Daraufhin wurde Nannette Gräßler – das ist die sehr gute Freundin – aktiv und initiierte genau diese Datenbank für gestohlene Motorräder.

Erwähnenswert ist, dass die HONDA CR 125 von Nannette – Geschädigte und Mitinitiatorin dieser Datenbank – tatsächlich durch diese Seite nach 9 Jahren wieder aufgetaucht ist! Sie wurde von einem Polizisten aus Bayern angerufen. Ein Händler hatte Angaben mit unserer Datenbank abgeglichen, Verdacht geschöpft und sich bei der Polizei gemeldet…

 

Aus Zeitgründen war diese Seite längere Zeit offline. Offline weil – das Betreuen, Einstellen, Kontrollieren, Einträge anpassen, Datenschutz nicht zu vergessen, Einträge löschen usw. usw. usw. – einfach eine Unmenge Zeit und Ressourcen kostetete. Diese waren irgendwann mal erschöpft. Wir wollen sie nun (10/2018) aber wieder aufleben lassen, da das Thema Motorraddiebstahl immer noch sehr aktuell ist und auch nicht alle bei Facebook sind, wo wir auch eine Seite online haben.

Und wir nehmen uns wieder Zeit – weil es nach wie vor wichtig ist.

Dies zur Geschichte – genug davon – jetzt schauen wir nach vorn!

 

 

Motorrad geklaut – was nun und was kann ich tun?

Als Erstes – Dein gestohlenes Bike hier in diese Datenbank eintragen. Für Geschädigte hilft diese (nicht kommerzielle) Datenbank eventuell, ihr geklautes Bike wiederzufinden, deshalb trag bitte Dein vermisstes oder gestohlenes Motorrad hier ein – der Eintrag ist kostenlos

Hinweis – Beim Eintrag werden persönliche Daten per Pflichtfeld erfasst, aber nicht veröffentlicht, sie dienen lediglich der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme für die Polizei oder ggfs. einem Finder. Idealerweise wäre eine Nennung der Fahrgestellnummer / Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN), oder Rahmennummer, Motornummer, sowie das letzte Kennzeichen.

Einträge von geklauten Bikes auf unserer Facebookseite – werden von dort zukünftig übernommen und natürlich auch umgekehrt…

Sollte Euer Motorrad, Roller, Moped, Trike usw. wieder auftauchen, unter welchen Umständen auch immer, kurze eMail unter info@geklaute-motorraeder.de mit dem Eintragslink an uns und der Eintrag wird gelöscht. Eine kleine Geschichte was passiert ist wäre toll, ist aber keine Bedingung. Wir wollen nur wissen, ob sich unsere Arbeit hier lohnt. Und in diesem Zusammenhang – ein Teilen dieser Seite in den sozialen Netzwerken und Markenforen wäre auch hilfreich.

Das Betreuen dieser Datenbank geschieht ehrenamtlich und war / ist somit kostenfrei und sie soll es auch bleiben. Dies geht natürlich nicht ohne Sponsoring. Wir würden uns über weitere Unterstützer freuen…

 

StartseiteEintrag machenKontaktUnsere UnterstützerSuche