(csp.) Das Wochenende haben Motorraddiebe in Dresden für eine Beutetour genutzt. Sie haben eine Kawasaki gestohlen.

In der Nacht zum Sonntag waren Motorraddiebe am Rand der Radeberger Vorstadt unterwegs. Sie hatten es auf eine Kawasaki Ninja ZX 10R abgesehen. Das blau und weiß lackierte Motorrad stand auf der Straße Am Jägerpark. Es war bereits 14 Jahre alt und noch rund 4.000 Euro wert, teilte die Polizei mit.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Symbolbild: Hier die 2007er Ausgabe im Kawa-Grün. Foto: Wikipedia/PekePON/CC BY-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.