(csp.) Noch nicht mal ein Jahr lang hatte ein KTM-Besitzer Freude an seiner neuen Maschine. Jetzt ist sie weg.

Motorraddiebe haben am Wochenende am Rand der Dresdner Neustadt zugeschlagen. Sie hatten es auf eine KTM 690 Duke abgesehen, die noch nicht mal ein Jahr alt war. Die Maschine stand in einer Tiefgarage an der Johann-Meyer-Straße. Sie wurde zwischen Freitag 16 Uhr und Sonntag 23.30 Uhr gestohlen, teilte die Polizei mit.

Das Motorrad war rund 8.000 Euro wert.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Solch ein Motorrad wurde in Dresden gestohlen. Foto: KTM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.