(csp.) Die motorradfreie Zeit ist für Diebe noch lange keine Schonzeit. Das musste am Wochenende ein Motorradfahrer aus Kesselsdorf erkennen.

Seine Suzuki Gladius hatte der Biker in einer Tiefgarage an der Straße – Am Talblick – abgestellt. Die Kriminellen hebelten eine Tür auf und gelangten so in die Garage. Sie erbeuteten nur das Motorrad.

Es handelte sich um eine sechs Jahre alte Suzuki Gladius. Die Maschine war rund 4.000 Euro wert, teilte die Polizei mit. Der Sachschaden an der Tür beträgt rund 100 Euro.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Eine Suzuki Gladius – hier das 2015er Modell – wurde in Wilsdruff gestohlen. Foto: Suzuki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.